Pressemitteilung Düsseldorf den 27.04.2018 Handelsblatt Media Group

Neuer Managing Director für das Handelsblatt Research Institute

Neuzugang in der Führung des Handelsblatt Research Institute (HRI): Ab 1. Mai 2018 übernimmt Dr. Christian Sellmann (45) als Managing Director die operative Leitung des erfolgreichen ökonomischen Forschungsinstitutes der Handelsblatt Media Group. In seiner neuen Position wird er gemeinsam mit Präsident Prof. Bert Rürup den weiteren Ausbau des Handelsblatt Research Institutes  vorantreiben, die Umsetzung von Großkundenprojekten begleiten, neue Produkte entwickeln und den Kundenstamm erweitern.

Ingo Rieper, Geschäftsführer der Handelsblatt Media Group: „Das Handelsblatt Research Institute vereint mit seinem innovativen Angebot das Beste aus drei Welten: Wissenschaftliche Expertise, handwerkliches Können und journalistische Kompetenz in der Aufbereitung. Mit Christian Sellmann, der selbst ein Grenzgänger zwischen Wirtschaft und Wissenschaft ist, haben wir einen Managing Director gefunden, der einen wichtigen Beitrag für den weiteren Ausbau des Handelsblatt Research Institutes leisten wird.“

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Dr. Sellmann und bin sehr sicher, dass er das HRI wirtschaftlich noch weiter voranbringen wird“, sagt Prof. Bert Rürup.

Dr. Christian Sellmann ist seit 2015 Geschäftsführer der Education Gateway GmbH in Hamburg, einem Ed-Tech-Unternehmen mit Schwerpunkt der digitalen Wissensvermittlung. Zuvor war er sechs Jahre in verschiedenen Positionen bei der weltweit tätigen Unternehmensberatung The Boston Consulting Group (BCG) tätig. Seine Schwerpunkte lagen in dieser Zeit insbesondere auf dem Energie- und Industrial Goods-Sektor sowie im Bildungsbereich. Von 2002 bis 2008 arbeitete der promovierte Jurist als Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht bei der international tätigen Anwaltssozietät Hengeler Mueller in Berlin und London.

Das Handelsblatt Research Institute ist ein eigenständiges Kompetenzcenter der Handelsblatt Media Group. Ein von Dr. Jörg Lichter koordiniertes, derzeit 30-köpfiges Team von Ökonomen, Informationswissenschaftlern, Infografikerinnen, Sozialwissenschaftlern und Historikern erstellt  Studien, Analysen, Factbooks und Research-Leistungen für eine Vielzahl von Dax-Konzernen, Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft, gemeinnützigen Organisationen und internationalen Institutionen.

 

Kontakt:
Kerstin Jaumann
Leiterin Presse & Kommunikation
Tel.: +49 (0)211 – 887 1015
E-Mail: pressestelle@handelsblattgroup.com