Pressemitteilung Düsseldorf den 12.04.2013 Handelsblatt Fachmedien

Christoph Bertling wird neuer Leiter Marketing und Vertrieb beim Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt

Am 1. Juni 2013 startet Christoph Bertling als neuer Leiter Marketing und Vertrieb beim Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt. Der 41-jährige Vertriebs- und Marketingexperte wechselt vom Berliner Beuth Verlag nach Düsseldorf und verfügt über langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how in der Fachverlagsbranche. Er folgt auf Firas Kharrat, der das Unternehmen Anfang des Jahres verlassen hat.

In seiner neuen Position ist Christoph Bertling für die Bereiche Marketing und Vertrieb des gesamten Fachverlag-Portfolios verantwortlich. Besonderes Augenmerkt liegt dabei auf dem Auf- und Ausbau neuer Vertriebskanäle, beispielsweise im Online Sales und Tele Marketing, sowie der Entwicklung neuer Angebote und Marketingtools. Er berichtet an Dr. Klemens Werner, Geschäftsführer des Fachverlags der Verlagsgruppe Handelsblatt.

„Wir freuen uns, mit Christoph Bertling einen weiteren großen Schritt im digitalen Vertrieb machen zu können. Die Erschließung von neuen Vertriebswegen und intelligenten Kombinationsangeboten bietet großes Potenzial für den Fachverlag und hilft uns, den Transformationsprozess von Print zu Online weiter voranzutreiben“, sagt Dr. Klemens Werner, Geschäftsführer des Fachverlags der Verlagsgruppe Handelsblatt.

Christoph Bertling ist seit Januar 2011 als Leiter Marketing & Vertrieb beim Berliner Beuth Verlag tätig. Davor war der Volljurist mehr als vier Jahre bei LexisNexis Deutschland in Münster, wo er u.a. die Bereiche Marketing & Buchvertrieb, Produktmanagement Legal Online & Solutions sowie Business Development Legal geleitet hat. Von 2001 bis 2005 war er als Produktmanager, Profitcenter- und Bereichsleiter bei der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG in Bonn beschäftigt. Christoph Bertling hat Rechtswissenschaft in Münster und Bielefeld studiert.

 

Kontakt:
Kerstin Jaumann
Referentin Unternehmenskommunikation/
Pressesprecherin
Tel. 0211.887-1015
E-Mail: pressestelle@vhb.de