Pressemitteilung Düsseldorf den 11.06.2014 Handelsblatt Online

Claudia Roth und Theo Zwanziger kommentieren im „Doppelpass“ auf Handelsblatt Online die WM 2014

Pünktlich zum Anpfiff der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien präsentiert Handelsblatt Online zwei neue prominente Kolumnisten: Die fußballbegeisterte Grünen-Politikerin Claudia Roth und der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger kommentieren in ihrer neuen Kolumne „Doppelpass“ im Wechsel die sportlichen und gesellschaftlichen Geschehnisse während der WM in Brasilien. Die Kolumne erscheint ab sofort täglich unter der Rubrik www.handelsblatt.com/wm2014

„Sie haben manches Tor im Leben geschossen. Auch in die eigenen Reihen. Sie haben manches Foul überstanden und sind immer wieder hochgekommen. Sie sind die Idealbesetzung als Fußballkolumnisten. Claudia Roth und Theo Zwanziger liefern sich als Kolumnisten zur WM den ‚Doppelpass‘ beim Handelsblatt“, sagt Oliver Stock, Chefredakteur von Handelsblatt Online.

Politisch trennen Claudia Roth und Theo Zwanziger zwar Welten. Aber privat ist die ehemalige Vorsitzende der Grünen und amtierende Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages und der CDU-Mann, der auch Mitglied im Fifa-Exekutivkomitee ist, gut befreundet. Roth und Zwanziger kennen sich aus der Zeit der Frauen-Fußballweltmeisterschaft in Deutschland. Die Grünen-Politikerin war während der Amtszeit Zwanzigers als DFB-Präsident Sprecherin des WM-Umweltbeirats und Mitglied in der Nachhaltigkeits-Kommission des DFB. Roth wie Zwanziger kritisierten zuletzt die Vergabe der WM 2022 an Katar.


Kontakt:

Kerstin Jaumann
Pressesprecherin/
Referentin Unternehmenskommunikation
Tel.: 0211.887-1015
E-Mail: pressestelle@vhb.de