Pressemitteilung Düsseldorf den 17.12.2012 Verlagsgruppe Handelsblatt

Handelsblatt und WirtschaftsWoche ab sofort optimiert auf allen mobilen Endgeräten verfügbar

Handelsblatt und WirtschaftsWoche haben ihren Web-Auftritt für mobile Endgeräte optimiert: Unter der URL app.handelsblatt.com und app.wiwo.de erhalten die Nutzer ab sofort die Inhalte beider Wirtschafts- und Finanzportale speziell für ihr Smartphone oder Tablet in einer deutlich verbesserten Art und Weise. Das Besondere: Das Layout der neuen mobilen Seiten passt sich responsiv und damit automatisch der Bildschirmgröße des benutzten Gerätes an – egal, ob dieses ein Apple-, Android-, BlackBerry- oder Windows-Gerät ist. Die Navigation ist einer App nachempfunden, optimierte Ladezeiten sorgen für einen schnellen Zugriff auf die neuesten Nachrichten aus Wirtschaft, Finanzen, Politik und mehr.
„Die neuen Produkte verbinden die universelle Erreichbarkeit der Webseiten mit der technischen Funktionalität einer App“, sagt Christian Martin, Leiter Digitale Geschäftsfelder der Verlagsgruppe Handelsblatt. „Durch eine übersichtliche Navigation sowie verschiedene Touch- und Swipe-Funktionen bieten sie den Nutzern von Smartphones und Tablets ein einzigartiges Lese- und Produkterlebnis.“

Analog zur klassischen Website gibt es auch einen persönlichen Log-in-Bereich, in dem die Nutzer die Funktionen ihres bereits auf der Website eingerichteten Depots nutzen sowie eine individuelle Watchlist einsehen können. Zudem können sie über die Bookmark-Funktion ein App-Icon auf dem Homescreen speichern, über das sie Handelsblatt Online und WirtschaftsWoche Online komfortabel mit einem Klick aufrufen können.

Ab Januar 2013 können die App-Produkte von Handelsblatt Online und WirtschaftsWoche Online auch in allen gängigen App Stores der Systembetreiber heruntergeladen werden.

 

Kontakt:
Kerstin Jaumann
Referentin Unternehmenskommunikation/
Pressesprecherin
Tel.: +49 (0)211 – 887 1015
E-Mail: pressestelle@vhb.de