Pressemitteilung Düsseldorf den 18.09.2017 Handelsblatt

Handelsblatt Wirtschaftsclub gewinnt Sixt als neuen Premium-Partner

Egal ob topmoderner Mietwagen, Car-Sharing oder Chauffeurservice – der Handelsblatt Wirtschaftsclub bietet seinen Mitgliedern ab sofort besondere Vorteile in Sachen Mobilität. Im Rahmen der neuen Premium-Partnerschaft mit der renommierten Autovermietung Sixt erhalten Clubmitglieder automatisch einen Nachlass von 15 Prozent auf den Chauffeurservice myDriver, können sich kostenlos für den Carsharing-Dienst DriveNow anmelden und haben die Möglichkeit, sich eine von 1.000 Sixt Platinum Cards zu sichern.

Darüber hinaus können sich die rund 120.000 Mitglieder des Handelsblatt Wirtschaftsclubs auf einen interessanten Austausch im Rahmen von Workshops und Clubgesprächen zu Neuheiten rund um das Thema vernetzte Mobilität freuen.

„Mit Sixt haben wir einen echten Premium-Partner mit einem weltweiten Angebot an unserer Seite. Vor allem in puncto Innovation, Unternehmertum, Kreativität und Kundenorientierung gibt es große Überschneidungen in der Philosophie von Handelsblatt und Sixt. Wir freuen uns daher auf eine kraftvolle Partnerschaft zweier starker Marken“, sagt Patrick Soulier, Geschäftsführer des Handelsblatt Wirtschaftsclubs.

Regine Sixt, Senior Executive Vice President Marketing der Sixt SE, zu der Kooperation mit dem Handelsblatt Wirtschaftsclub: „Wir freuen uns sehr über die neuen Möglichkeiten, welche uns die Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt Wirtschaftsclub in vielerlei Hinsicht bietet. Bereits in der Vergangenheit hat sich oft gezeigt, dass wir mehr gemeinsam haben als die Farbe Orange. Wir passen hervorragend zusammen.“

Sixt ist die Nr.1 für Mietwagen in Deutschland. Das Stationsnetz umfasst rund 500 Stationen in allen größeren Städten. Das Angebot umfasst alles vom Kleinwagen über die Kompaktklasse bis hin zum geräumigen Kombi und hält sämtliche Modelle von führenden Markenherstellern wie BMW, Audi, VW und Mercedes-Benz bereit. Alle Mietwagen sind top gewartet und selten älter als ein halbes Jahr. An immer mehr Stationen gibt es darüber hinaus ein umfangreiches Angebot an LKW und Transportern in verschiedenen Größen und Ausstattungen.

Der Handelsblatt Wirtschaftsclub, der im Januar 2016 gestartet ist, bietet seinen Mitgliedern exklusiven Zugang zu einem einzigartigen Vorteilsprogramm, das Journalismus in seinen drei Darreichungsformen umfasst: Print, Digital und Live. Im Zentrum steht dabei die Begegnung von Menschen mit Menschen. Es geht um Information und Inspiration, um kluge Ideen, Netzwerk und die Verbreitung von wirtschaftlichem Sachverstand.

Weitere Informationen zum Handelsblatt Wirtschaftsclub gibt es auf der Club-Webseite unter: www.club.handelsblatt.com

Kontakt:
Kerstin Jaumann
Leiterin Presse & Kommunikation
Tel.: +49 (0)211 – 887 1015
E-Mail: pressestelle@vhb.de