Pressemitteilung Düsseldorf den 24.03.2014 WirtschaftsWoche

Top-Makler 2014: WirtschaftsWoche und ImmobilienScout 24 starten umfassende Medienkooperation

Ob Verkauf, Vermietung oder Verwaltung: Wer Wohneigentum besitzt, braucht bei vielen Fragen die Unterstützung von Immobilienprofis. Doch wie den passenden Makler finden? ImmobilienScout24 und WirtschaftsWoche bringen Licht ins Dunkel. In einer umfassenden Medienkooperation präsentieren beide Partner die 1.000 besten Immobilienprofis Deutschlands.

In Deutschland gibt es rund 40.000 gewerbliche Immobilienprofis. Um in diesem Markt für mehr Transparenz  zu sorgen, hat ImmobilienScout24 in Medienkooperation mit der WirtschaftsWoche nun die 1.000 Besten davon ermittelt. Grundlage für die Analyse sind knapp 900.000 Bewertungen von Mietern und Käufern, die in den vergangenen Monaten mit Maklern und anderen gewerblichen Immobilienanbietern in Kontakt getreten sind. Bewertet wurden dabei u.a. die Erreichbarkeit, die Präsentation der Immobilie und die Beratungsleistung des Immobilienprofis.

Die zentralen Ergebnisse des bislang größten Verbraucher-Votums zur gewerblichen Immobilienwirtschaft werden im Rahmen einer exklusiven Medienkooperation am 24. März 2014 in der WirtschaftsWoche präsentiert. Die vollständige Liste der 1.000 besten Immobilienprofis Deutschlands wird zeitgleich auf www.wiwo.de/makler veröffentlicht.

„Als führender Immobilienmarktplatz Deutschlands ist es uns ein zentrales Anliegen, exzellente Serviceleistungen von Immobilienprofis zu fördern. Deshalb haben wir 2013 den Premium Partner Award ins Leben gerufen. Mit der WirtschaftsWoche haben wir jetzt unseren Wunsch-Partner gefunden, um nun zusätzlich die besten der Besten zu honorieren. Diese Auszeichnung wollen wir gemeinsam mit der WirtschaftsWoche langfristig etablieren“, sagt Volker Wohlfarth, Geschäftsleitung Markenführung und B2B-Marketing bei ImmobilienScout24.

Roland Tichy, Chefredakteur der WirtschaftsWoche, ergänzt: „Die Redaktion hat lange nach einem Weg gesucht, unseren Lesern mehr Durchblick auf dem zersplitterten Maklermarkt zu verschaffen. Mit Hilfe der Internet-Daten wird jetzt erstmals ein deutschlandweites Ranking möglich, getragen von den Bewertungen derer, die es wissen müssen: Kunden, die eine Immobilie mieten oder kaufen wollen.“

Grundlage der Analyse ist das bundesweit größte Verbraucher-Votum zur gewerblichen Immobilienwirtschaft,  bei dem ImmobilienScout24 rund 900.000 Online-Bewertungen von Mietern und Käufern ausgewertet hat. Die nun ausgezeichneten 1.000 besten Immobilienprofis wurden dabei überdurchschnittlich oft mit gut und sehr gut bewertet.


Kontakt:
Kerstin Jaumann
Referentin Unternehmenskommunikation/
Pressesprecherin
Tel.: 0211.887-1015
E-Mail: pressestelle@vhb.de