Pressemitteilung Düsseldorf den 21.11.2016 WirtschaftsWoche

WirtschaftsWoche startet neuen TV-Spot

Die WirtschaftsWoche, die in diesem Jahr ihr 90-jähriges Jubiläum feiert, geht mit einem neuen Image-Spot ins Fernsehen. Im Mittelpunkt des 30-Sekünders steht allerdings nicht die Tradition, sondern die Zukunft. Der Jubiläums-Spot ist ab sofort on Air und läuft noch bis Ende Dezember.

Der Spot ist getragen von einer modernen Filmsprache – und einer frischen Idee: Die Wirtschafts-Geschichte der letzten neun Jahrzehnte wird auf prägnante Kernbegriffe wie Wirtschaftswunder, Rezession, Aufschwung, Immobilienboom oder New Economy reduziert und durch Streetdancer tänzerisch interpretiert. Durch das harmonische Zusammenspiel von moderner Musik, jungen Tänzern und rhythmischen Bewegungen wird der Spot emotional aufgeladen und vermittelt den Zuschauern auf spielerische Weise die Kernaussage der WirtschaftsWoche: Wir verstehen Wirtschaft als das, was wir aus ihr machen. Seit 90 Jahren.

Das Konzept für den Image-Film wurde inhouse von Creative Director Sebastian Kaiser und Texter Christopher Fink entwickelt und in Zusammenarbeit mit der niederländischen Agentur Artbox und Regisseur Menno Fokma umgesetzt. Der 30-sekündige TV-Spot ist bis Ende Dezember auf reichweitenstarken Sendern wie ARD, ProSieben, Sat.1, Vox, Kabel eins und dem Nachrichtensender n-tv zu sehen.

Die 90-Sekunden-Version des Spots ist ab sofort hier abrufbar oder unter http://wiwo.de/jubilaeum

 

Kontakt:
Kerstin Jaumann
Leiterin Presse & Kommunikation
Tel.: 0211.887-1015
E-Mail: pressestelle@vhb.de