Pressemitteilung Düsseldorf den 26.11.2012 WirtschaftsWoche

WiWo Green Online: WirtschaftsWoche launcht Nachhaltigkeitsportal

Mit dem Start von WiWo Green Online geht die WirtschftsWoche neue Wege: Das Nachhaltigkeitsportal http://green.wiwo.de richtet sich an alle Leser, die sich beruflich oder privat für grüne Wirtschaft interessieren. Auf der zentralen Themenplattform erhalten sie Antworten auf die Frage, wie sich Unternehmen, Marken und Konsumenten auf die grüne Wirtschaft der Zukunft vorbereiten und was das Thema für die Finanzmärkte bedeutet.

Das Portal ist eine Verlängerung des erfolgreichen, vierteljährlich erscheinenden Printobjekts WirtschaftsWoche Green Economy ins Internet. Die Seite wird von einem 6‑köpfigen Team von WirtschaftsWoche-Mitarbeitern gesteuert, die sich seit Jahren mit dem Thema befassen. Sie richtet sich neben Konsumenten auch an die Entscheider der Szene, die damit eigene Projekte begründen oder vergleichen können.

Das Themenspektrum von WiWo Green Online erstreckt sich von tagesaktuellen Nachrichten aus dem Sektor erneuerbare Energien und Energieeffizienz über Rankings zum Thema nachhaltige Geldanlage bis hin zu ausgiebigen Analysen von Mobilitätskonzepten oder der nachhaltigen Entwicklung urbaner Zentren. Neben exklusiven Studien, Vergleichsanalysen nachhaltiger Unternehmen, Green Gadgets und Innovationsmeldungen, berichtet WiWo Green Online auch live von den wichtigsten Konferenzen und lässt prominente Gastautoren relevanter Institute zu Wort kommen.

„WiWo Green Online liefert nicht nur die wichtigsten Meldungen, Analysen, Studien und Best-Practise-Beispiele, sondern greift auch vor anderen die entscheidenden Trends auf. Die Seite ist meinungsfreudig und diskutiert mit den Vordenkern der Szene kontroverse Standpunkte“, erläutert Sebastian Matthes, verantwortlicher WiWo Green-Redakteur. „Die Seite soll zum zentralen Themenportal der Green Economy werden, vergleichbar mit Mashable in der Social-Media-Welt oder Techcrunch, dem wichtigsten Nachrichtenlieferant der US-Startup-Szene.“

WiWo Green Online ist auf allen relevanten Social-Media-Kanälen wie Twitter (@wiwo_green), Facebook (facebook.com/WiwoGreenEconomy) und Google+ (WiWo Green) vertreten. Die Premium-Werbepartner von green.wiwo.de sind Daimler, Eprimo, Altran und Kyocera.

 

Kontakt:
Kerstin Jaumann
Referentin Unternehmenskommunikation
Pressesprecherin
Tel.: +49 (0)211 – 887 1015
E-Mail: pressestelle@vhb.de